zur Navigation zum Inhalt
 
APA-Artikel 28. April 2015

CH: Neuer medizinischer Direktor für Neuenburger Spitäler

Nach mehreren Abgängen an der Spitze haben die Neuenburger Kantonsspitäler (HNE) einen neuen medizinischen Direktor eingestellt. Bernard Vermeulen wechselt von den Freiburger Kantonsspitälern zu den Neuenburgern.

Er folgt Ende Sommer auf die abtretende bisherige medizinische Direktorin Anne-Françoise Roud. Er verfügt über ein auf zwei Jahre befristetes Mandat. Auch bei der Suche nach einem neuen Finanzchef geben sich die HNE zuversichtlich.

Der Verwaltungsrat werde demnächst seine Nomination bekanntgeben, hiess es in einer Medienmitteilung vom Dienstag. Weiter verstärken die HNE die Kommunikation und engagieren Pierre-Emmanuel Buss, der als Journalist bei der Westschweizer Zeitung "Le Temps" tätig war.

Die Neuenburger Spitäler müssen noch weitere Kaderstellen besetzen. So kündigte auch Generaldirektor Laurent Christe Ende März seinen sofortigen Rücktritt an. Die HNE stehen derzeit in finanziellen Schwierigkeiten und müssen die Strukturen der verschiedenen Standorte überdenken.

apa.at

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben