zur Navigation zum Inhalt
 
APA-Artikel 6. Februar 2015

Oberhauser: Genesungswünsche von Regierung und Opposition

Genesungswünsche für Gesundheitsministerin Sabine Oberhauser kommen von den Regierungskollegen. "Wir kennen Sabine Oberhauser als Kämpferin", sagte Kanzler Werner Faymann (SPÖ) via OTS und wünschte ihr "in enger freundschaftlicher Verbundenheit alles Gute und dass sie bald wieder ganz gesund ist". Vizekanzler Reinhold Mitterlehner wünschte namens des VP-Regierungsteams "viel Kraft und Zuversicht".

Auch SP-Bundesgeschäftsführer Norbert Darabos und Klubchef Andreas Schieder wünschten der krebskranken Ministerin "viel Kraft für diese schwierige Zeit".

FP-Obmann Heinz Christian Strache wünschte Oberhauser "viel Kraft im Kampf gegen ihre Krebserkrankung" und eine "rasche und vollständige Genesung". "Wir wünschen Sabine Oberhauser viel Geduld, Kraft und Zuversicht, um die anstrengende Behandlung und die damit einhergehenden Belastungen zu bewältigen", sagte NEOS-Gesundheitssprecher Gerald Loacker.

apa.at

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben