zur Navigation zum Inhalt
 
APA-Artikel 2. September 2014

D: Cannabis-Urteil: Behörde geht in Berufung, Kranke im Hungerstreik

Die Auseinandersetzung um den privaten Eigenanbau von Cannabis zu Therapiezwecken geht weiter: Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) will das Urteil des Kölner Verwaltungsgerichts überprüfen lassen, das drei chronisch kranken Patienten im Juli ausnahmsweise den Anbau der illegalen Droge daheim erlaubt hatte. Man habe in der vergangenen Woche Berufung eingelegt, sagte ein BfArM-Sprecher am Dienstag. Laut Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin (ACM) sind sechs chronisch Kranke nun aus Protest gegen die Berufung in den Hungerstreik getreten.

apa.at

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben