zur Navigation zum Inhalt
 
APA-Artikel 1. September 2014

Gesundheitsministerium 2 - Netzbetten-Verbot begrüßt

Die Grünen begrüßten den Erlass des Gesundheitsministeriums für ein Verbot der Verwendung von Netzbetten am Montag. "Es ist sehr erfreulich, dass endlich das Verbot von Netzbetten durchgesetzt und damit eine unerträgliche Menschenrechtsverletzung in Österreich beendet wird", so die Gesundheitssprecherin der Grünen, Eva Mückstein.

Allerdings, so die Politikerin: "Es müssen jedoch auch die Ressourcen in der Psychiatrie und in den Heimen verbessert werden, wie etwa mehr Personal und ein größeres Platzangebot." Der Wiener Krankenanstaltenverbund (KAV) werde den Erlass fristgerecht und nachhaltig umsetzen, hieß es in einer Aussendung am Montag. Eine entsprechende Arbeitsgruppe werde eingesetzt.

"Wien hat die Abschaffung der Netzbetten in der Psychiatrie bis zum letzten Augenblick auf die lange Bank geschoben, jetzt hat diese Hinhaltetaktik endlich ein Ende", erklärte dazu die Gesundheitssprecherin der Wiener ÖVP, Ingrid Korosec.

apa.at

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben