zur Navigation zum Inhalt
 
APA-Artikel 22. August 2014

Monat der Zahngesundheit in den Apotheken

September ist Monat der Zahngesundheit in den Apotheken. In der nun anlaufenden Kampagne "Zähne gut, alles gut!" machen die Apotheken auf die Bedeutung gesunder Zähne aufmerksam. Das Kundenmagazin DA - DIE APOTHEKE widmet dem Thema im September einen eigenen Schwerpunkt und bietet Gratis-Färbetabletten an.

Wer ab 1. September in die Apotheke kommt, erhält die bekannte Kundenzeitschrift DA - DIE APOTHEKE plus Gratis-Zahnfärbetabletten zur Selbstkontrolle seiner Zahnpflege. Der September steht nämlich heuer nicht nur bei Zahnärzten im Zeichen der Zahngesundheit sondern auch in den Apotheken, die sich aktiv in die Gesundheitsvorsorge der Zähne einbringen. "Die Apotheken führen hochwertige Produkte für die Mund- und Zahnhygiene und können die Kunden dazu kompetent beraten", sagt Dr. Christian Müller-Uri, Präsident des Österreichischen Apothekerverbandes, der die Zahnpflege-Kampagne gemeinsam mit dem Apotheker-Verlag umsetzt.

Die September-Ausgabe der DA informiert im Rahmen der Aktion ausführlich über die Bedeutung gesunder Zähne für die Gesamtgesundheit, gibt wertvolle Pflegetipps und rundet das Spezialthema mit der Zahnpflege bei Kleinkindern sowie der Pflege von Implantaten und Zahnspangen ab. Über Hörfunk-Spots und Infoscreens in U-Bahnen und Bussen erfolgt der Aufruf an die Bevölkerung, sich zur Zahnpflege in der Apotheke beraten zu lassen und sich die aktuelle DA mit den Gratis-Plaque-Färbetabletten abzuholen.

Der Österreichische Apothekerverband

In Österreich sorgen 1.340 Apotheken flächendeckend für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Bevölkerung. Nahezu alle selbständigen Apotheker, die diese Apotheken betreiben, sind Mitglieder beim Österreichischen Apothekerverband, der ihre wirtschaftlichen und politischen Interessen vertritt. Der Apothekerverband bildet darüber hinaus auch die Pharmazeutisch-kaufmännischen AssistentInnen (PKA) aus und unterstützt seine Mitglieder bei unternehmerischen Aufgaben.

apa.at

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben