zur Navigation zum Inhalt
 
APA-Artikel 26. Juni 2014

Experten stellen Studie zur Finanzlage der deutschen Kliniken vor

Die Finanzlage der rund 2000 Krankenhäuser in Deutschland wird an diesem Donnerstag bei der Vorstellung einer neuen Studie in Berlin beleuchtet (10 Uhr). Im Krankenhaus Rating Report 2014 untersuchen Experten unter anderem vom Rheinisch-Westfälischen Institut für Wirtschaftsforschung (RWI) insbesondere die Ausstattung der Kliniken mit Mitteln für Investitionen. Seit Jahren beklagen die Krankenhäuser, dass die dafür zuständigen Länder ihnen zu wenig Geld für Neuerungen an Gebäuden und Geräten gäben. Die Kliniken müssten sich für Investitionen deshalb mit Mitteln der Krankenkassen helfen, die eigentlich für die laufenden Behandlungen gezahlt werden. Der Krankenhaus Rating Report vom vergangenen Jahr hatte gezeigt, dass mehr als jeder vierten deutschen Klinik die Pleite droht.

apa.at

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben