zur Navigation zum Inhalt
 
APA-Artikel 13. Juni 2014

Sommergespräch der Apothekerkammer OÖ: Famoses Pharmazeutenfest im Linzer LENTOS

Am 12. Juni 2014 bat die Apothekerkammer Oberösterreich zum alljährlichen Sommergespräch. Bereits zum siebenten Mal versammelten sich die Pharmazeuten, um die umfassenden Leistungen der Apotheker aufzuzeigen und ihr Engagement für die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung ins Zentrum zu stellen. Eine illustre Gästerunde der wichtigsten Stakeholdern des oberösterreichischen Gesundheitswesens folgte der Einladung in das Linzer Kunstmuseum LENTOS.

Über 300 Gäste bildeten die illustre Runde im Linzer Kunstmuseum LENTOS, die den Abend mit den Apothekern in entspannter Atmosphäre verlebte. Begrüßt wurden die Besucher von den Gastgeberinnen Mag. pharm. Dr. Ulrike Mursch-Edlmayr, Präsidentin der Oberösterreichischen Apothekerkammer und Mag. pharm. Monika Aichberger, Vizepräsidentin der Oberösterreichischen Apothekerkammer.

In sommerlicher Atmosphäre genossen die Festgäste erfrischende Getränke und ausgewählte Kleinigkeiten und Köstlichkeiten, wie Apothekeraufstriche, Apothekerbrote, Fischsuppe und Coq au vin und das Linzer Kunstmuseum erwies sich als stimmungsvoller Veranstaltungsort für das pro-aktive Miteinander. Kunst und Literatur standen im Mittelpunkt des atmosphärischen Unterhaltungsprogramms. Die Künstler auf Stelzen des Theatro Banal unterhielten die Anwesenden, als Pantomimen oder Living Dolls, lasen den Gästen aus Büchern vor und verzauberten diese mit spektakulären Showerlebnissen und akrobatischen Einlagen.

Ernst Mauritz gewinnt Valentin Ladenbauer Preis

Der Valentin-Ladenbauer-Preis 2014 geht an Ernst Mauritz, den stv. Ressortleiter "Lebensart" der Tageszeitung Kurier. Er erhält den Journalistenpreis der Oberösterreichischen Apothekerkammer für seine umfassende Berichterstattung über Themen des österreichischen Gesundheitssystems, aber auch der individuellen Gesundheit, neuer Therapieformen und dem immer wichtiger werdenden Bereich der Prävention bzw. Vorsorge.

"In seiner journalistischen Arbeit schafft Ernst Mauritz einen sehr informativen Spagat zwischen Wissenschaftsjournalismus, Medizinjournalismus sowie der politischen, gesellschaftlichen Dimension dieses breiten Themenbereiches", sagte die Juryvorsitzende Dr. Christine Haiden, Präsidentin des OÖ Presseclubs, in Ihrer Laudatio. "Als Apothekerschaft stehen auch wir jeden Tag vor der Herausforderung, komplexe medizinische Prozesse und Wirkungen einfach zu erklären. Das Ressort "Lebensart" des Kurier fühlt sich dem gleichen Geist verpflichtet und investiert erkennbar sehr viel Energie in eine verständliche Aufbereitung auch schwieriger Themen", so die Oberösterreichische Apothekerkammer-Präsidentin Dr. Ulrike Mursch-Edlmayr und Vizepräsidentin Mag.pharm. Monika Aichberger bei der Preisverleihung.

Den Nachwuchspreis - der zweiten Kategorie des Valentin-Ladenbauer-Preises - erhält in diesem Jahr Jürgen Klatzer, Studierender der Johannes Kepler Universität in Linz und aktuell Lehrredakteur in der Online-Redaktion des Kurier in Oberösterreich. Sein eingereichter Beitrag "Fragen Sie zur Sicherheit Ihren Wurzelgräber" zeichnet sich durch einen sicheren Schreibstil und profunde journalistische Arbeitsweise aus, urteilte die Fachjury einhellig. Beide Herren nahmen die Auszeichnungen höchst erfreut an und feierten mit den Anwesenden. Zu den ersten Gratulanten der Valentin-Ladenbauer-Preisträger zählten Oberösterreichs Landeshauptmann Josef Pühringer, der Vorsitzende des Hauptverbandes der Sozialversicherungsträger Hans-Jörg Schelling, Generaldirektor Josef Probst, Sektionsleiter Clemens-Martin Auer sowie viele weitere Ehrengäste.

Zu den Ehrengästen der sommerlichen Veranstaltung zählten: Walter Aichinger, Clemens Martin Auer, Gottfried Bahr, Adalbert Cramer, Harald Decker, Gerhard Durstberger, Harald Geck, Wolfgang Gerold, Franz Kiesl, Jürgen Klatzer, Alexander Hagenauer, Renate Hammer, Klaus Haslwanter, Ursula Haubner, Wolfgang Hockl, Karl Lehner, Albert Maringer, Thomas Märzinger, Ernst Mauritz, Franz Mittendorfer, Peter Niedermoser, Wolfgang Nowatschek, Georg Palmisano, Johanna Priglinger, Erich Pohanka, Marina Pree Candido, Josef Probst, Josef Pühringer, Georg Rathwallner, Karl Schwaha, Mathias Stöger, Günther Steinkellner, Hans Jörg Schelling, Josef Strigl, Thomas Veitschegger, Andrea Wesenauer, Wolfgang Ziegle

apa.ots

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben