zur Navigation zum Inhalt
 
APA-Artikel 9. Mai 2014

Gerschlager folgt Franz als Ärztlicher Direktor im Hartmannspital

Der Neurologe Willibald Gerschlager ist seit 1. Mai neuer Ärztlicher Direktor im Wiener Hartmannspital. Er folgt damit Marcus Franz, heute Generalsekretär des Team Stronach. Franz hatte seinen Posten als Direktor nach dem Beginn seiner politischen Tätigkeit und umstrittenen Aussagen verloren - mit dem Spital einigte er sich später jedoch auf eine einvernehmliche Lösung des Dienstverhältnisses.

Gerschlager ist seit 2011 im Hartmannspital tätig. Seine Spezialgebiete liegen in der Behandlung und Erforschung von neurodegenerativen Erkrankungen wie Morbus Parkinson, Bewegungsstörungen und Demenz.

apa.at

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben