zur Navigation zum Inhalt
 
APA-Artikel 11. April 2014

Gratis-Zahnspange passierte Bundesrat

Die Gratis-Zahnspange hat am Donnerstag den Bundesrat passiert. Obwohl die Maßnahme in der Sitzung Anlass für Diskussionen war, habe es Stimmeneinhelligkeit in der Länderkammer gegeben, berichtete die Parlamentskorrespondenz. Konkret bekommen Kinder und Jugendliche ab Mitte kommenden Jahres kostenlos eine Kieferregulierung, wenn eine erhebliche Zahn-oder Kieferfehlstellung besteht.

apa.at

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben