zur Navigation zum Inhalt
 
APA-Artikel 8. April 2014

Krebsstrahlentherapie: Stöger: Länder müssen Versorgung sicherstellen

Gesundheitsminister Alois Stöger (SPÖ) hat am Dienstag vor dem Ministerrat Bemühungen der Bundesländer eingefordert, die Versorgung in der Strahlentherapie sicherzustellen. Es gäbe Strukturpläne, die eine Entwicklung bis zum Jahr 2020 vorsehen. "Aber wenn die Versorgung nicht sichergestellt ist, braucht es besondere Bemühungen" sagt Stöger.

Es sei notwendig, den Ausbau zu verbessern. Zusätzliches Geld werde es dafür aber nicht geben. Es sei Aufgabe der Bundesländer die Krankenanstalten zu finanzieren, sagt Stöger.

apa.at

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben