zur Navigation zum Inhalt
 
APA-Artikel 31. Jänner 2014

SGKK: Dr. Peter Grüner ist neuer Chefarzt ab 1. Februar

Mit 1. Februar 2014 tritt Dr. Peter Grüner offiziell seine Funktion als leitender Arzt der Salzburger Gebietskrankenkasse an. Er löst OMR Dr. Norbert Muß nach 23 Jahren an der Spitze des Ärztlichen Dienstes ab. Dr. Grüner ist Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie und war bisher am Landeskrankenhaus Salzburg der Universitätsklinik für Innere Medizin als Oberarzt beschäftigt.

Der ärztliche Dienst der SGKK ist die medizinische Grundlagenabteilung in der Gebietskrankenkasse und damit von zentraler Bedeutung für die Planung der medizinischen Versorgung im Bundesland Salzburg. Im administrativen Bereich erledigt der Ärztliche Dienst die Genehmigungen für Medikamente, Therapien oder Untersuchungen sowie die Krankenstandskontrollen. In der Abteilung sind rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

Abschied Dr. Norbert Muß

Der Internist und Kardiologe Dr. Norbert Muß war seit 1990 Chefarzt der SGKK. In seine Periode fällt die Modernisierung des Ärztlichen Dienstes. Aus einer primären Kontrolleinrichtung wurde eine Grundlagenabteilung der SGKK, die die fachliche Basis für die Planung der Gesundheitsleistungen in Salzburg lieferte. Der Servicebereich wurde auf völlig neue Beine gestellt: Die meisten Erledigungen für PatientInnen erfolgen heute online oder postalisch. Die Zeit der langen Warteschlangen vor den Ordinationen in der SGKK wurde damit beendet. Ausgebaut wurde im Gegenzug das Beratungsangebot für kranke Menschen. Im letzten Herbst wurde Dr. Muß 65 Jahre alt. Er verabschiedet sich daher mit 1. Februar in die Pension.

Direktor Dr. Harald Seiss:

"Unser ganzes Haus hat Dr. Muß als außerordentlich engagierten Arzt geschätzt. Er handelte immer im Interesse des Patienten und dafür war ihm keine Mühe zu groß. Wir werden ihn, sein Engagement und seinen Humor vermissen. Für seine Pension wünschen wir ihm alles, alles Gute!"

Dr. Peter Grüner - Zur Person

- Alter: 45 Jahre

- Medizinstudium in Innsbruck

- Turnusausbildung an der Uniklinik Innsbruck und am A.Ö. KH der Barmherzigen Brüder in Salzburg, Facharztausbildung am Landeskrankenhaus

- Oberarzt am Landeskrankenhaus Salzburger der Universtitätsklinik für Innere Medizin

- Lehrtätigkeit an der PMU Salzburg

apa.at

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben