zur Navigation zum Inhalt
 
APA-Artikel 12. August 2013

Mautz: HPV-Impfung ist wichtiger Beitrag zur Gesundheit von Mädchen und Frauen

"Ich bin sehr froh, dass die HPV-Impfung ab Februar gratis in den Impfplan aufgenommen wird. Damit ist Gesundheitsminister Alois Stöger ein wichtiger Erfolg gelungen", sagte heute, Montag, SPÖ-Bundesfrauengeschäftsführerin Andrea Mautz gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. "Die Impfung ist ein wichtiger Beitrag zur Gesundheitsprävention, denn HP-Viren können die Ursache für den sehr gefährlichen Gebärmutterhalskrebs sein. Die Impfung muss daher für alle gleichermaßen zugänglich und leistbar sein."

"Wichtig ist es auch, Mädchen und Burschen gleichermaßen zu schützen, denn an einer Infektion können Frauen und Männer erkranken. Dass wir hier Vorreiter in Europa sind, finde ich sehr gut", so Mautz. Die SPÖ-Frauen haben sich für eine Aufnahme in den Gratis-Impfplan stark gemacht. "Dass diese Forderung nun umgesetzt wird, macht mich sehr stolz", so die SPÖ-Bundesfrauengeschäftsführerin.

apa.at

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben