zur Navigation zum Inhalt
 
APA-Artikel 8. April 2013

Bett in Krankenhaus Oberwart fing Feuer

Einen Brandalarm hat es Freitagabend im Krankenhaus Oberwart gegeben. Aus bisher ungeklärter Ursache fing eine Bettdecke und ein Leintuch Feuer. Die via Brandmelder alarmierte Feuerwehr rückte mit acht Einsatzkräften aus, berichtete die Stadtfeuerwehr Oberwart in einer Aussendung.

Durch rasches Eingreifen des Krankenhauspersonals konnte das Bett rasch gelöscht werden. Verletzt wurde niemand.

apa.at

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben