zur Navigation zum Inhalt
 
APA-Artikel 14. Dezember 2012

Konzept für Linzer Med-Fakultät 2 - Ministerium will Kosten berechnen

Das Wissenschaftsministerium will erst einmal die Kosten einer eventuellen Medizin-Fakultät in Linz berechnen. Dazu sollen die Gespräche mit dem Land Oberösterreich im Februar 2013 fortgesetzt und die im Mai eingerichtete Hochschulkonferenz mit dem Thema befasst werden, teilte das Ministerium am Freitag mit.

Eine Umsetzung des Projektes hänge von mehreren Faktoren wie Kosten und Bedarf ab, hieß es in der Stellungnahme. Die ärztliche Versorgung, deren Sicherung von Oberösterreich als Argument für eine medizinische Fakultät angeführt wird, werde beispielsweise auch von einer Attraktivierung des Arztberufes - vor allem am Land - und der damit verbundene Eindämmung der Abwanderung von Medizinern beeinflusst.

apa.at

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben