zur Navigation zum Inhalt
 
APA-Artikel 15. Oktober 2012

Magazin - Celesio vor Verkauf der Internet-Apotheke DocMorris

Der deutsche Pharmahändler Celesio steht einem Medienbericht zufolge kurz vor dem Verkauf seiner Internet-Apotheke DocMorris. Celesio-Chef Markus Pinger verhandle gerade mit einem Investor, berichtete die "Wirtschaftswoche" am Samstag im voraus ohne Angaben von Quellen. Die Gespräche sollen dem Magazin zufolge kurz vor dem Abschluss stehen. Ein Sprecher von Celesio lehnte einen Kommentar ab.

Celesio hatte die 2007 übernommene Internet-Apotheke mit Sitz in den Niederlanden zum Verkauf gestellt. DocMorris, die ihren Kunden Rabatte auf rezeptpflichtige Medikamente gewährt, hatte mit ihrer Preispolitik die Apotheken vergrätzt. Diese laufen Sturm gegen die Rabattaktionen von DocMorris. Pinger will nun mit dem Verkauf die Beziehung zu den Apotheken, die Celesio mit Medikamenten beliefert, wieder verbessern. Im Juli hatte der Pharmahändler erklärt, bis Ende dieses Jahres oder Anfang 2013 über einen Käufer entscheiden zu wollen.

apa.at

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben