zur Navigation zum Inhalt
 
APA-Artikel 12. Oktober 2012

NÖGKK: Gesundheit ist Männersache

Sind Männer Feiglinge? Oder gibt es andere Gründe, warum sie so selten zum Arzt gehen und die Warnsignale ihres Körpers überhören?

 

Fakt ist: Männer sterben sechs bis sieben Jahre früher als Frauen und liegen auch bei vielen Krankheitsbildern deutlich vorne. Herzkreislauferkrankungen und Krebs sind die Haupttodesursachen der Männer. Ein problematischer Umgang mit Alkohol, Unfälle und Selbstmorde zählen ebenfalls zu den Ursachen, die für die niedrige Lebenserwartung der Männer verantwortlich sind. Den ersten Schritt zu einem gesünderen Leben kann "Mann" bei den Männergesundheitstagen der NÖ Gebietskrankenkasse in den nächsten Wochen setzen.

Am 17. November findet gemeinsam mit der NÖ Ärztefachgruppe für Urologie und den NÖ Krankenversicherungsträgern der 12. NÖ Männergesundheitstag in Wieselburg statt. Darüber hinaus gibt es auch Veranstaltungen in Maria Enzersdorf, Neudorf bei Staatz und Waidhofen/Thaya (Termine siehe unten). Auf einer Gesundheitsstraße können sich die Besucher buchstäblich auf Herz und Nieren durchchecken lassen. Vom Lungenfunktions-, Seh- und Hörtest über Mundvideokamera bis zur Blutanalyse ist alles möglich. Daneben gibt es ein umfangreiches Bühnen- und Vortragsprogramm. Auch Schnupperkurse werden angeboten. Frauen sind ebenfalls herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei. Nähere Infos zum Programm gibt es im Internet unter www.noegkk.at

Männergesundheitstag Maria Enzersdorf Wann: 20. Oktober 2012, 9:00 bis 17:00 Uhr Wo: Schloss Hunyadi, Schlossgasse 6, 2344 Maria Enzersdorf

12. NÖ Männergesundheitstag Wieselburg Wann: 17. November 2012, 9:00 bis 17:00 Uhr Wo: Messegelände Wieselburg, Wieselburger Halle, Volksfestplatz 3, 3250 Wieselburg

Männergesundheitstag Neudorf bei Staatz Wann: 24. November 2012, 9:00 bis 17:00 Uhr Wo: Volksschule Neudorf bei Staatz, 2135 Neudorf bei Staatz 174

Männergesundheitstag Waidhofen/Thaya Wann: 1. Dezember 2012, 9:00 bis 17:00 Uhr Wo: Franz-Leisser-Straße 2, 3830 Waidhofen/Thaya

apa.at

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben