zur Navigation zum Inhalt
 
APA-Artikel 20. September 2012

Ende für Diabetes-Programm in NÖ - "Bedauerlicher Rückschritt"

Das Ende des Diabetes-Programms "Therapie aktiv" in Niederösterreich wäre ein "bedauerlicher Rückschritt", reagierte Landesrätin Karin Scheele (S). Sie appellierte an die NÖ Ärztekammer, diese Entscheidung noch einmal zu überdenken.

"Diabetes Mellitus Typ 2 wird leider immer mehr zur Volkskrankheit, immer mehr Menschen sind zu einem immer früheren Zeitpunkt betroffen", erinnerte Scheele. Gerade für Diabetiker seien regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen besonders notwendig. Sie hoffe daher, dass es gelinge, "dieses Programm doch noch aufrechtzuerhalten", so die Landesrätin.

apa.at

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben