zur Navigation zum Inhalt
 
APA-Artikel 20. September 2012

Tag der Apotheke: Kinder sind die großen Helden

Kinder wollen auf eigene Faust die Welt entdecken. Die österreichischen Apothekerinnen und Apotheker geben ihnen am Tag der Apotheke die Möglichkeit dazu. Denn am 26. September werden die Kleinen zu den großen Helden und decken als Apo-Detektive so einige Gesundheits-Bösewichte auf.

Gesund von klein auf und das möglichst ein Leben lang. Das ist wohl der Wunsch jedes Menschen. Ihn in die Realität umzusetzen, ist das Ziel von Gesundheitsprävention - und damit die tägliche Aufgabe der österreichischen Apothekerinnen und Apotheker. Aus diesem Grund steht am diesjährigen Tag der Apotheke, der heuer am Mittwoch, 26. September 2012 stattfindet, der Präventionsgedanke im Vordergrund. Dabei drehen wir die typische Rollenverteilung einmal um: Die Kinder dürfen die Helden sein - und informieren ihre Eltern!

Die Apo-Detektive kommen der Gesundheit auf die Spur

Am Tag der Apotheke werden die Kids zu Apo-Detektiven und decken Gesundheitsbösewichte in ihrer Umgebung auf. So lernen bereits Kinder, wie sie und ihre Familie mit kleinen Tricks im Alltag gesund bleiben. Dafür brauchen die cleveren Spürnasen auch eine gute Detektiv-Ausrüstung, die es am 26. September gratis in den österreichischen Apotheken für Kinder ab 6 Jahren gibt (solange der Vorrat reicht).

Die Apo-Detektiv-Box für clevere Spürnasen

Die spannende Apo-Detektiv-Box beinhaltet alles was eine Spürnase braucht, wie z.B. eine Lupe, um die Haut zu analysieren oder Läuse zu entdecken sowie Handschuhe, um keine Fingerabdrücke zu hinterlassen und eine Plaque-Tablette, um bösen Zahnbelag zu entlarven. Im Detektiv-Handbuch erfahren die Kids außerdem, was ein Apo-Detektiv zu tun hat und werden eingeladen mitzumachen. Sie lernen viel Spannendes zu den Themen Mundhygiene, Händewaschen, Hautpflege und -schutz, Husten, Läuse sowie Ernährung und können dazu knifflige Aufgaben lösen. Das Handbuch beinhaltet auch wertvolle Gesundheits- und Ernährungstipps, die jeder leicht beherzigen kann.

"Der optimale Zugang zu Gesundheit und Vorsorge ist die Freude daran. Genau dies wollen wir am Tag der Apotheke vermitteln", erklärt Mag.pharm. Max Wellan, Präsident der Österreichischen Apothekerkammer. "Die Apotheker helfen den kleinen Apo-Detektiven "Gesundheitsbösewichte" im Haushalt aufzuspüren."

apa.at

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben