zur Navigation zum Inhalt
 
APA-Artikel 31. August 2012

Hirslanden-Gruppe mit schlankerer Struktur

Die 14 Spitäler umfassende Privatklinikgruppe Hirslanden hat ihre Strukturen angepasst. Neu werden alle Dienstleistungen (Corporate Services) und Kliniken unter einem Dach zusammengefasst. Die Konzernleitung verkleinert sich damit um ein Mitglied.

Mit der Neuorganisation könne man die Gruppenvorteile noch besser nutzen, teilte die Hirslanden-Gruppe am Freitag mit. Es handle sich um einen logischen Schritt hin zu einem integrierten Spitalkonzern. Neu sind die 14 Kliniken durch ein Mitglied in der Konzernleitung vertreten.

apa.at

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben