zur Navigation zum Inhalt
 
APA-Artikel 22. Juni 2012

Ärztekammer: Wechselberger sammelt Gratulanten

Insgesamt ganz herzlich willkommen geheißen wurde der neue Ärztekammer-Präsident Artur Wechselberger. Der Chef des Hauptverbands der Sozialversicherungsträger, Hans-Jörg Schelling, wünschte sich eine gute Zusammenarbeit und eine Fortsetzung des Dialogs zur Reform des österreichischen Gesundheitswesens, der neue Apothekerkammer-Präsident Max Wellan erwartete sich eine gute Gesprächskultur und patientenorientierte gemeinsame Projekte.

Christoph Reisner, der Wechselberger in einer Kampfabstimmung recht knapp unterlegen war, zeigte sich als guter Verlierer. Er wünschte dem neuen Präsidenten viel Kraft und Durchhaltevermögen. Gleichzeitig forderte er eine Korrektur der Kammer-Politik mit der Vorlage neuer Konzepte, denn: "Die Blockadepolitik der vergangenen Jahre hat zu nichts geführt."

VP-Gesundheitssprecher Erwin Rasinger sieht Wechselberger als "Mann der Praxis", der als Vizepräsident der Ärztekammer und langjähriger Präsident der Tiroler Kammer ein exzellenter Kenner der Standesvertretung sei. FPÖ-Ärztesprecher Andreas Karlsböck zeigte sich überzeugt, dass der neue Präsident "den erfolgreichen und konsequenten Weg der Österreichischen Ärztekammer fortsetzen wird".

apa.at

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben