zur Navigation zum Inhalt
 
APA-Artikel 22. Juni 2012

25 Jahre Privatklinik Döbling

Die Privatklinik Döbling feierte am Donnerstag mit einem Sommerfest im MAK (Museum für Angewandte Kunst) ihr 25jähriges Bestehen.

Als Ehrengast wurde die Wiener Stadträtin Mag.a Sonja Wehsely begrüßt. Seit der Gründung im Jahr 1987 konnte sich die Privatklinik Döbling, ein Unternehmen der PremiQaMed Gruppe, zu der leistungsfähigsten und erfolgreichsten Privatklinik in Österreich entwickeln, die Patienten sowohl aus dem In- wie Ausland behandelt. Das Haus zeichnet sich durch einen hohen medizinischen und pflegerischen Qualitätsstandard und eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung aus. Zahlreiche Zertifikate und Auszeichnungen belegen die Vorreiterrolle der Privatklinik Döbling in Sachen Qualität. So sind sowohl die Geburtshilfe als auch das Ambulatorium ISO-zertifiziert. Außerdem ist die Privatklinik Döbling Trägerin des Qualitätsgütezeichens "Best Health Austria".

Bundesminister Alois Stöger gratuliert der Privatklinik Döbling zu seinem Jubiläum. "Das österreichische Gesundheitswesen befindet sich insbesondere aufgrund seiner hohen Qualität und seiner beeindruckenden Leistungen im internationalen Spitzenfeld. Zu dieser Spitzenposition des österreichischen Gesundheitswesens leisten auch die privaten Krankenanstalten einen Beitrag. Eine dieser privaten Krankenanstalten ist seit nunmehr 25 Jahren die Privatklinik Döbling. Ich danke Ihnen für Ihre Leistungen und wünsche Ihnen allen auch weiterhin viel Erfolg." So Stöger.

Zwtl.: Kassenambulatorium versorgt Bevölkerung

Mit dem stationärem Bereich in der Privatklinik, den modernen Diagnoseeinrichtungen und Behandlungsmöglichkeiten im multifunktionellem Kassenambulatorium und einem Ordinationszentrum ist die Privatklinik Döbling ein Gesundheitszentrum, dass dem Patienten alles aus einer Hand bietet. "Die Privatklinik Döbling mit ihren Angeboten ist seit 25 Jahren ein wichtiger Beitrag zur Gesundheitsversorgung in unserer Stadt", betonte die Gesundheitsstadträtin Mag.a Sonja Wehsely.

Stolz zeigt sich Vorstandsdirektor Dr. Peter Eichler von der UNIQA Personenversicherung AG, Eigentümer der Privatklinik Döbling. "Mit ihrem leistungsstarken Angebot auf Top-Niveau ist die Privatklinik Döbling als umfassender Anbieter auf dem Gesundheitsmarkt beispielgebend."

Zwtl.: Impulse für die Zukunft

Um den Ansprüchen an die moderne Medizin auch in Zukunft gerecht zu werden, werden laufend Investitionen in der Privatklinik Döbling getätigt. Mit dem momentan entstehenden Zubau beispielsweise wird der Einzelzimmeranteil erhöht, was Patienten mehr Komfort und Qualität bringt. Außerdem wird die Geburtshilfe neu gestaltet und einzelne Fachbereiche des Ambulatoriums erhalten ebenfalls neue Räumlichkeiten. Die Fertigstellung des Zubaus ist im Herbst 2012 geplant.

"Bekenntnis zu höchster Qualität, Dienstleistungsorientierung und das unvergleichliche Enga-gement der Mitarbeiter des Hauses sind tragende Säulen der Privatklinik Döbling", erklärt Mag. Julian M. Hadschieff, Geschäftsführer der PremiQaMed Holding. "Diese Faktoren sind wesentlich, um unser zukünftiges Ziel, die Entwicklung zu einem internationalen medizinischen Spitzenzentrum, zu erreichen."

Zwtl.: Die Privatklinik Döbling

Gemeinsam mit dem Ambulatorium und dem Ordinationszentrum Döbling bietet die Privatklinik Döbling ihren Patienten eine umfassende Betreuung. Das Kassenambulatorium Döbling hat sich zunehmend als Multifunktionszentrum innovativer Medizin etabliert und kombiniert in enger Zusammenarbeit mit der Privatklinik Döbling ein qualitativ hochstehendes Leistungsspektrum für umfassende Diagnostik (inkl. MRT) mit ambulanten Behandlungen verschiedener Fachrichtungen. Im neuen Gebäude vis-à-vis der Privatklinik Döbling befindet sich Österreichs führendes Ordinationszentrum. Ärzte verschiedener Fachrichtungen haben hier ihre Ordination eingerichtet. Gemeinsam mit den Diagnoseeinrichtungen des Ambulatoriums Döbling sowie des Belegspitals für stationäre Betreuung in unmittelbarer Nähe finden Patienten eine umfassende Versorgung unter einem Dach.

apa.at

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben