zur Navigation zum Inhalt
 
APA-Artikel 12. Juni 2012

FMK reagiert auf Aussendung der Grünen zum Thema Mobilfunk

Mag Margit Kropik, Geschäftsführerin des Forum Mobilkommunikation reagiert auf die Aussendung der Grünen, Mobilfunk sei von der WHO "bezüglich Krebs-Gefahr hinaufgestuft" worden.

 

"Das ist in zweierlei Hinsicht falsch! Erstens hat die WHO elektromagnetische Hochfrequenzfelder bis dato noch gar nicht eingestuft und zweitens bezieht sich diese Aussage auf die Liste der IARC, der Internationalen Agentur für Krebsforschung der WHO."

Wer aber die betreffende Liste", so Kropik, "wirklich liest - und das ist die gute Nachricht für alle, die sich aufgrund vorschneller Meinungen Sorgen machen - wird feststellen, dass die WHO sagt, dass es unwahrscheinlich ist, aufgrund von Mobilfunk zu erkranken.

apa.at

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben