zur Navigation zum Inhalt
 
APA-Artikel 4. Mai 2012

"Qualitätsmanagement in der Arzt-Praxis als Erfolgsstory"

Im Mai 2011 wurde das Qualitätsmanagement-System ÖQM für niedergelassene Ärzte der Öffentlichkeit präsentiert. Das im Internet kostenlos verfügbare Programm hat sich als Erfolgsstory entpuppt: Knapp 21.000 Besucher wurden binnen des ersten Jahres auf der Website verzeichnet, die zur Verfügung stehenden Dokumente wurden über 9.000-mal heruntergeladen. Auch die freiwillige Zertifizierung ist auf einem guten Weg - knapp ein Jahr nach Start des Programms wird nun die zehnte Ordination mit einem Qualitätszertifikat ausgezeichnet.

Aus diesem Anlass laden die Österreichische Ärztekammer und die Österreichische Gesellschaft für Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement (ÖQMed), zu einem Pressegespräch, in dessen Rahmen auch das Zertifikat überreicht werden soll.

Thema: Qualitätsmanagement in der Arzt-Praxis als Erfolgsstory

Teilnehmer:

Dr. Otto Pjeta, Präsidialreferent für Qualitätssicherung in der Österreichischen Ärztekammer

Dr. Esther Thaler, Geschäftsführerin ÖQMed

Dr. Horst Schalk, Arzt für Allgemeinmedizin

Dr. Karl Heinz Pichler, Arzt für Allgemeinmedizin

Datum: 9.5.2012, um 17:00 Uhr

Ort: Gruppenpraxis Schalk-Pichler, Zimmermannplatz 1, 1090 Wien

apa.at

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben