zur Navigation zum Inhalt
Copyright 2011, Austria Presse Agentur, Wien, Österreich, alle Rechte vorbehalten
 
APA-Artikel 2. Dezember 2011

Diabetiker können Blutzucker in Schach halten

Menschen mit Diabetes können mit einer ballaststoffreichen Ernährung die Konzentration ihres Blutzuckers positiv beeinflussen. Daher sollten sie laut Deutscher Gesellschaft für Ernährung (DGE) in Bonn täglich drei Portionen Gemüse essen, außerdem zwei Portionen frisches Obst sowie Vollkorngetreide. Ideal seien auch Hülsenfrüchte wie Erbsen und Linsen.

Zusätzlich empfiehlt die DGE in ihrer neu aufgelegten Broschüre "Essen und Trinken bei Diabetes mellitus" pflanzliche Fette wie Raps- oder Walnussöl sowie zweimal in der Woche Seefisch, darunter Lachs oder Makrele. Spezielle Lebensmittel für Diabetiker seien hingegen unnötig.

apa.at

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben