zur Navigation zum Inhalt
 
APA-Artikel 24. November 2009

Welt-Aids-Tag: Auftakt für Aids-Konferenz in Wien

Welt-Aids-Tag 2009 (1. Dezember): In Wien gibt es dazu am kommenden Samstag (28. November) ein "Open House" unter dem Titel "Together" im Aids-Hilfe-Haus mit Showveranstaltung. Doch der Welt-Aids-Tag ist auch bereits Startpunkt für die Welt-Aids-Konferenz, die Ende Juli kommenden Jahres (18. bis 23. Juli) mit 25.000 Teilnehmern in Wien stattfinden wird.

Sprichwörtlich "Los geht's!", heißt es am Samstag im Wiener Aids-Hilfe-Haus. Anlässlich des Welt-Aids-Tages verwandelt sich das Gebäude in eine Party-Zone, die mit Auftritten von Stargästen und anderen Attraktionen aufwartet. Auf vier Etagen (Show ab 21.30 Uhr) wird bis in die frühen Morgenstunden gefeiert und getanzt.

Längst schon angelaufen sind die Vorbereitung für die Welt-Aids-Konferenz im Juli 2010 in Wien. Es ist die 18. Veranstaltung dieser Art. Das Motto von "Aids 2010": "Rechte hier und jetzt". Damit soll speziell darauf hingewiesen werden, dass Betroffenen ein Anrecht auf Betreuung, medizinische Hilfe und Wahrung ihrer Menschen- und Persönlichkeitsrechte haben und deren Verletzung oft im Hintergrund der Ausbreitung von Aids steht.

"Angesichts seiner Nähe zu Osteuropa und Mittelasien und als bewährter Knotenpunkt für erfolgreiche Ost-West-Dialoge, bildet Wien einen idealen Ort, auf HIV und Aids-Probleme der Region einzugehen, die geschätzte 1,5 Millionen HIV-positive Menschen beheimatet, deren Infektion vorrangig auf das Injizieren von Drogen zurückzuführen ist. Die regionalen Herausforderungen sowie die Möglichkeiten, ihnen zu begegnen, sind beachtlich", schrieben die Organisatoren in einer Aussendung. Erwartet werden 25.000 Teilnehmer und 2.500 Medienvertreter.

"Ich bin überzeugt, dass all jene, die auf dem HIV-Sektor arbeiten, ebenso von Aids 2010 profitieren werden wie Entscheidungsträger, Menschen, die mit dem Virus leben, oder andere Personen und Organisationen in Österreich und der Region", sagte Brigitte Schmied, eine der beiden Konferenzvorsitzenden und Präsidentin der Österreichischen Aids-Gesellschaft. Auftakt zu der Konferenz ist der "Life Ball" am 17. Juli.

apa.at

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben