zur Navigation zum Inhalt
Copyright 2008, Austria Presse Agentur, Wien, Österreich, alle Rechte vorbehalten
 
APA-Artikel 16. Oktober 2009

Pro Tag im Schnitt eine Schweinegrippe-Erkrankung

Pro Tag eine Erkrankung - das ist das Ausmaß der momentanen Infektionsrate bei der Schweinegrippe in Österreich. In den vergangenen sieben Tagen steckten sich laut dem Gesundheitsministerium acht Personen an, insgesamt gab es damit seit Ausbruch der neuen Influenza A (H1N1) im Inland 417 registrierte Fälle.

Unter den jüngsten Betroffenen befanden sich zwei Kinder, eine Zehnjährige und ein 14-Jähriger. Die restlichen Kranken sind bis auf eine 44-Jährige zwischen 20 und 40 Jahre alt. Der Krankheitsverlauf ist bei allen Patienten - zwei Kinder und je drei Frauen und Männer - weiterhin mild. Je drei der Infizierten werden in Wien sowie in Salzburg behandelt, je einen Fall gab es in dieser Woche in Oberösterreich und dem Burgenland.

apa.at

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben